Startseite

Sie sind hier

Dienstag,
07.03.2017
Bedrohte Denkmäler: Kulturzerstörung und Vandalismus in universalhistorischer Perspektive
Univ.-Prof. Dr. Andreas SCHMIDT-COLINET (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien)
18:00 Uhr, Atrium – Zentrum für Alte Kulturen, Seminarraum 1, Langer Weg 11, 6020 Innsbruck
Dienstag,
25.04.2017
Bedrohte Denkmäler: Kulturzerstörung und Vandalismus in universalhistorischer Perspektive
assoz. Prof. Mag. Mag. Dr. Martin LANG (Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik, Universität Innsbruck)
18:00 Uhr, Atrium – Zentrum für Alte Kulturen, Seminarraum 1, Langer Weg 11, 6020 Innsbruck
Dienstag,
09.05.2017
Bedrohte Denkmäler: Kulturzerstörung und Vandalismus in universalhistorischer Perspektive
Mag. Dr. Johannes PREIS-KAPELLER (Institut für Mittelalterforschung – Abteilung für Byzanzforschung, ÖAW)
18:00 Uhr, Atrium – Zentrum für Alte Kulturen, Seminarraum 1, Langer Weg 11, 6020 Innsbruck
Dienstag,
13.06.2017
Bedrohte Denkmäler: Kulturzerstörung und Vandalismus in universalhistorischer Perspektive
Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Manfred CLAUSS (Historisches Seminar – Abteilung für Alte Geschichte, Goethe-Universität Frankfurt)
18:00 Uhr, Atrium – Zentrum für Alte Kulturen, Seminarraum 1, Langer Weg 11, 6020 Innsbruck