Startseite

Sie sind hier

Informationszentrum für Zentralasien und Südkaukasien (IZK)

 

Das Informationszentrum Zentralasien und Südkaukasien wurde 1998 an der Österreichischen Orient-Gesellschaft als zusätzliches Referat der Orient-Akademie eingerichtet. Ziel und Aufgabe ist es, neben einem fortlaufenden Semesterprogramm, dem allgemeinen medialen Informationsdefizit zu jenen Regionen entgegenzuwirken.

Die nächsten Veranstaltungen

Montag, 19.11.2018
Tschingis Aitmatow: Schriftsteller und Diplomat Diplomatische Akademie, 1040 Wien, Favoritenstraße 15a
Dienstag, 20.11.2018
Kulturen im Dialog Diplomatische Akademie, 1040 Wien, Favoritenstraße 15a
Dienstag, 20.11.2018
Imperien Eurasiens 1000 v. – 1000 n. Chr. Innsbruck, Seminarraum 1, Atrium – Zentrum für Alte Kulturen, Langer Weg 11
Dienstag, 27.11.2018
Groove am Nil: ÖOG Klubsaal, 1010 Wien, Dominikanerbastei 6/6
Donnerstag, 29.11.2018
Irans geistiges Erbe – eine Bilderreise (mit Buchpräsentation) ÖOG Klubsaal, 1010 Wien, Dominikanerbastei 6/6
Donnerstag, 29.11.2018
Jemen: aktuelle Situation Graz - Alte Technik, Rechbauerstraße 12, Hörsaal VI
Montag, 03.12.2018
Nahost-Aktuell Diplomatische Akademie, 1040 Wien, Favoritenstraße 15a
Dienstag, 04.12.2018
Imperien Eurasiens 1000 v. – 1000 n. Chr. Innsbruck, Seminarraum 1, Atrium – Zentrum für Alte Kulturen, Langer Weg 11
Donnerstag, 06.12.2018
Die schiitischen Milizen in Irak und Syrien ÖOG Klubsaal, 1010 Wien, Dominikanerbastei 6/6
Dienstag, 11.12.2018
Ifriqiya - Tunesien als Zentrum arabischer Kultur in der islamischen Frühzeit ÖOG Klubsaal, 1010 Wien, Dominikanerbastei 6/6
 

 Alle kommenden Veranstaltungen

 Veranstaltungen in den
letzten 30 Tagen